Coronavirus - COVID-19

  

Liebe Pfarrgemeinde!

Die Österreichische Bischofskonferenz hat eine neue Rahmenordnung mit den Regelungen für Gottesdienste erlassen. Diese gilt ab 15.9.2021 und enthält im Wesentlichen folgende Änderungen:

Weil für Gottesdienste "3G-Regel" nicht gilt, ist in Kirchen nun eine FFP2-Maske verpflichtend. Bei Taufe, Erstkommunion, Firmung und Trauung entfällt Maskenpflicht, wenn "3G-Regel" für alle vereinbart wird.

  • Ausgenommen von der Maskenpflicht sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr und Personen, die mit ärztlicher Bestätigung aus gesundheitlichen Gründen keinen MNS tragen können.
  • Schwangere und Kinder von sechs bis 14 dürfen statt der FFP2-Maske einen MNS tragen.
  • Der verpflichtende Mindestabstand zu anderen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, kann entfallen.
  • Gesang im Gottesdienst ist (mit Mund-Nasen-Schutz) uneingeschränkt möglich.
  • Bei Gottesdiensten unter freiem Himmel besteht keine Maskenpflicht.

Gottesdienste am Dienstag, Freitag und Samstag um 19 Uhr und Sonntag um 10 Uhr in der Pfarrkirche Enzersdorf/F.

Unsere Kirchen sind tagsüber zum Gebet geöffnet.

=> siehe Wochenbrief

Pater Savi und die Pfarrgemeinderäte


Übersichtstabelle für die aktuell gültigen Regelungen für Gottesdienste  


Diözesane Richtlinien zur Corona-Pandemie

Hier befinden sich alle Richtlinien und Erklärungen der österreichischen Bischöfe, des Generalvikars und der Dienststellen der Erzdiözese Wien. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok